Am 22.11.: Gegen jede Art von rassistischer Hetze! PDF Drucken E-Mail
News - Politik
Mittwoch, den 19. November 2014 um 17:12 Uhr

Für den kommenden Samstag, 22.11. ab 15 Uhr, mobilisiert die rassistische Facebook-Gruppe „Chemnitz wehrt sich“ zu einer Kundgebung am Karl-Marx-Monument. Initiator ist der NPD-nahe Altendorfer Baustoffhändler Steffen Musolt. Wir befürchten, dass es einer der größten Aufmärsche von rassistischen Wutbürger_innen und Verrückten im Verbund mit Neonazis in Chemnitz werden könnte. Bei den ähnlich gelagerten PEGIDA-Demos in Dresden beteiligten sich letzten Montag über 2500 Menschen. Das Bündnis Chemnitz-Nazifrei ruft dazu auf, ab 14 Uhr auf der Brückenstraße "Gegen jede Art von rassistischer Hetze" zu demonstrieren: https://www.facebook.com/events/857940904239236/

Beteiligt Euch zahlreich daran, protestiert gegen den rassistischen Aufmarsch!

Hintergründe zu PEGIDA in Dresden finden sich hier:

http://venceremos.sytes.net/artdd/artikel/cog/der-unpolitische-facebook-mob-macht-mobil.html

http://www.dresden-nazifrei.com/index.php/home/58-news/aktuelle-nachrichten/659-no-pegida-gegen-jeden-rassismus-und-religioesen-fanatismus

 
Praktikannt_innen gesucht PDF Drucken E-Mail
News - Offene Jugendarbeit
Mittwoch, den 11. Januar 2012 um 16:14 Uhr

Das AJZ Chemnitz ist ein freier Träger der Jugendhilfe mit verschiedenen sozialpädagogischen und soziokulturellen Projekten und Angeboten.

Wir suchen Praktikannt_innen, welche erfolgreich ihre Praxiserfahrungen unter fachlicher Anleitung erweitern möchten, Kompetenzen im Feld der Sozialen Arbeit im Bereich offener Kinder- und Jugendarbeit und außerschulischer Jugendbildung erwerben oder ausbauen wollen. Wir bieten interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben, die Möglichkeit von eigenverantwortlichem Handeln und dem Einbringen von eigenen Ideen und der Umsetzung eigener Projekte.
Fühlst Du dich angesprochen, dann melde Dich unter jugendclub[at]ajz.de oder 0371 / 4498713.

Wir freuen uns auf Dich!

 

 
... PDF Drucken E-Mail
News - Allgemein
Freitag, den 07. November 2008 um 17:56 Uhr

Zu älteren Beitragen hier entlang.