FUEGO A LA ISLA PDF Drucken E-Mail
Konzerte - Konzerte AJZ Talschock
Freitag, den 23. Mai 2014 um 00:00 Uhr

AJZ e.V und Pyrocatharsis e.V. präsentieren:

Fuego a la isla - 23./24.05.2014 - Schloßteichinsel Chemnitz

Golden Kanine (rock,folk,indie/SWE)

Chenca Berrinches (skacore/USA)

Rebel Diaz (hip-hop/USA)

Roys Iron DNA (triphop, electro,pop/UK)

Edgar Wasser (hip-hop)

Rainer von Vielen (elektro-punk-hop)

Annuluk (worldbeat)Lunar3 (liquid drum&bass)

Wooden Peak (verträumte elektrosounds umschmeicheln gitarrenmelodien)

Provinztheater (rumpelpolka, kartoffelrock)

Skoa Mc (hip-hop)

Gruppa Karl-Marx-Stadt (zwischen ska, chansons und russischem folk)

Bombee (elektro-pop)

Freak Box DJ-Space mit

Thingamajig + Mr. B.Atman + Chris Wayfarer + Trikkle Box + Zwischenwelt + Tom Newman + Enrico Ludwig + Animaux Live & Flexxer

Bassstation hosted by

Sanistelle +  E.O.T.F Collective + MissAYA + T-Jah + Slow Moe + Dubwiser MC + D.I.S & Friends

außerdem

Kinderfest & Workshops / Chillout &Massage / Slacklines / Feuer & Tanz & Theater /

"wanted:ID" (jugend-musical-performance aus Chemnitz)

Eintritt

Freitag 7,-/9,- / Samstag 8,-/10,- / Kombiticket 13,-/16,-

weitere Informationen:

https://www.facebook.com/events/701744343192026/?fref=ts

www.facebook/fuegoalaisla

www.fuegoalaisla.de

Bei Dauerregen findet die gesamte Veranstaltung im AJZ Chemnitz statt.

 
Theater: Love Live Reality PDF Drucken E-Mail
News - Allgemein
Montag, den 17. Februar 2014 um 00:00 Uhr

Weitere Aufführungen:

Sonntag, 27.04.2014 -19:00 Uhr
Samstag, 17.05.2014 -20:00 Uhr

Link Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=QABROt05gw4&feature=youtu.be

Liebe. Leben. Wirklichkeit.

Was heißt l(i)eben?
Warum Wirklichkeit, und nicht Traum?
Was passiert, wenn der Eine schreit und es dem Anderen scheißegal ist?
Was ist lebenswert und wer darf geliebt werden?

Ein Stück über junge Erwachsene, die sich mit Problemen des Älterwerdens auseinandersetzen.
Eine Produktion der KarateMilchTiger unplugged

Karten: Normal: 6€, Ermäßigt: 4€
Reservierung unter jugendclub[at]ajz.de

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Fonds Soziokultur e.V. und der Kinder- und Jugendstiftung "Johanneum" Chemnitz.

 
Praktikannt_innen gesucht PDF Drucken E-Mail
News - Offene Jugendarbeit
Mittwoch, den 11. Januar 2012 um 16:14 Uhr

Das AJZ Chemnitz ist ein freier Träger der Jugendhilfe mit verschiedenen sozialpädagogischen und soziokulturellen Projekten und Angeboten.

Wir suchen Praktikannt_innen, welche erfolgreich ihre Praxiserfahrungen unter fachlicher Anleitung erweitern möchten, Kompetenzen im Feld der Sozialen Arbeit im Bereich offener Kinder- und Jugendarbeit und außerschulischer Jugendbildung erwerben oder ausbauen wollen. Wir bieten interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben, die Möglichkeit von eigenverantwortlichem Handeln und dem Einbringen von eigenen Ideen und der Umsetzung eigener Projekte.
Fühlst Du dich angesprochen, dann melde Dich unter jugendclub[at]ajz.de oder 0371 / 4498713.

Wir freuen uns auf Dich!

 

 
... PDF Drucken E-Mail
News - Allgemein
Freitag, den 07. November 2008 um 17:56 Uhr

Zu älteren Beitragen hier entlang.