Aktuelles und Ankündigungen

Support your local scene! - Soli-Ticket

Ab heute gibt es ein Soli-Ticket mit dem ihr die Chemnitzer Club- und Kulturlandschaft unterstützen könnt. Das Soli-Ticket ist eine Initiative des Kulturbündnis Hand in Hand und kann ab sofort bei City Ticket Chemnitz erworben werden. Für 15 oder 25€ könnt ihr Solidarität mit den Chemnitzer Akteur*innen zeigen. Das Bündnis wird nach der Coronakirse die Gelder nach Bedarf an die Einrichtungen weitergeben. Für 25€ wird es zudem einen spezielles Dankeschön - Event geben.

Bundesfreiwilligendienst Freie Stellen

Ihr wollt neue Erfahrungen sammeln, eure Ideen einbringen, an Projekten teilnehmen oder welche verwirklichen, unsere Angebote mitgestalten, interessante Seminare besuchen, mit verschiedensten Menschen zusammenarbeiten, ein Jahr mal raus aus dem ganzen Trubel, euch orientieren? Genau dafür haben wir bei uns freie Stellen für den Bundesfreiwilligendienst.

Bewerbe dich ganz einfach mit einer Mail an jugendclub@ajz.de

Weiterlesen …

Grüß die Hausleut’, Jomey

Sein Erscheinungsbild hatte etwas sehr Beeindruckendes – groß, kräftig und roter Rauschebart. Manche verglichen sein Äußeres mit Rübezahl, dem grummeligen, aber hilfsbereiten Hünen aus dem Riesengebirge. Eine Sagengestalt war Jochen Meyer – Jomey – freilich nicht, aber ein herzensguter und stets hilfsbereiter Riese. Meist ein Lächeln auf den Lippen war er für jeden Spaß zu haben, besonders wenn es etwas mit Filmen oder Kino zu tun hatte. Das war seine große Leidenschaft: Kino in allen Formaten. Aufgewachsen im Erzgebirge nahe der tschechischen Grenze, verschlug es ihn nach Karl-Marx-Stadt an die Uni – und dort in den Filmclub. Über die Zusammenarbeit mit dem Studentenclub ist er zum AJZ gekommen. ...

Weiterlesen …

Mitarbeiter:in im Projekt AJZ Streetwork - Mobile Jugendarbeit des AJZ Chemntiz gesucht!

Das Alternative Jugendzentrum e.V. Chemnitz hat ab dem 01.03.2022 eine Stelle mit 20-25 h/Woche zu besetzen: Mitarbeiter:in im Projekt AJZ Streetwork - Mobile Jugendarbeit Anforderungen: Hochschulabschluss (Diplom, Magister, Bachelor, Master) als Sozialpädagog:in oder vergleichbare Abschlüsse      hohe Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in vielfältigen Lebenslagen Fähigkeiten zur Reflexion Interesse an Fort- und Weiterbildungen Teamfähigkeit Kenntnisse SGB VIII Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung ...

Weiterlesen …

Fehlende Gleichbehandlung bei Durchsetzung der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung

Fehlende Gleichbehandlung bei Durchsetzung der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung zu Lasten junger Menschen - Polizei und Stadtordnungsdienst als politische Akteur:innen in der Kulturhauptstadt 2025 Pressemitteilung FAK MenOr Chemnitz vom 2.12.2021 Seit Beginn der Pandemie weisen die Dachverbände der Sozialen Arbeit, insbesondere der aufsuchenden Jugendsozialarbeit darauf hin, dass vor allem junge Menschen unter den Einschränkungen der Corona-Verordnungen stark leiden. So werden gerade jungen Menschen überproportional häufig Möglichkeiten und Entwicklungschancen genommen. Um in dieser Zeit der harten Restriktionen, mit weniger Verlässlichkeit und Sicherheit trotzdem gelingende ...

Weiterlesen …

Zirkusprojektwoche „Eine Superheldenwelt“

Die Herbstferien stehen vor der Tür und somit auch unsere Zirkuswoche. In diesem Jahr laden wir euch ein in eine „Superheldenwelt“. Hierbei kann zwischen den Workshops Balancekugel, Luftartistik, Einrad, Akrobatik, Clownerie, Diabolo, Leucht- und Feuerjonglage, Kostüm- und Kulissenbau gewählt werden. Los geht es in der ersten Ferienwoche am Montag um 9:00 Uhr im großen Veranstaltungssaal des Alternativen Jugendzentrums auf der Chemnitztalstraße 54. Die Kinder trainieren täglich von 9:00 bis 14:30 Uhr. Für das leibliche Wohl zum Mittag ist gesorgt. Danach gibt es bis 15:00 Uhr eine offene Bühne. Hier werden erste Workshopergebnisse präsentiert und Besucher_innen sind herzlich Willkommen. Am Freitagnachmittag ...

Weiterlesen …

Notschlafstelle Hafenkante

Die Jugendhilfe weiterzuentwickeln und den Bedürfnissen der Menschen anzupassen, ist das Ziel unseres Vereins. Wenn Menschen die Umstrukturierung des Kinder- und Jugendnotdienst aktiv verhindern, erheben wir unsere Stimme.

Weiterlesen …

vulva me – eine interaktive Vulvaausstellung

Auch in diesem Jahr möchten wir uns rund um den internationalen Frauen*Kampftag am 8. März (der übrigens immer noch kein gesetzlicher Feiertag ist) wieder dem weiblichen* (Lust)Organ widmen. Denn: Der Körper ist politisch. Abermals gilt es, Vulven in ihrer Vielfalt zu zeigen, über Aussehen und Funktionen aufzuklären und Klischees zu überwinden. Mit körperpositivem Anspruch möchten wir mit Stigmatisierungen und Tabus brechen und so einen Beitrag zur Gleichberechtigung aller Geschlechter leisten. In Anbetracht der Covid-19-Einschränkungen findet die Ausstellung in diesem Jahr digital statt: Unsere Online-Galerie lädt zum virtuellen Flanieren ein. Zudem könnt ihr euch zur Podiumsdiskussion „Vulva ...

Weiterlesen …

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in im Wohnprojekt des AJZ Chemntiz gesucht!

Wir, das Alternative Jugendzentrum Chemnitz e.V., suchen ab sofort eine*n engagierte*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in für die Ergänzung unseres Teams im sozialpädagogisch begleitetem Wohnen im Wohnprojekt Basis (nach § 13.1 SGB VIII). Deine Aufgaben Ssozialpädagogische Beratung, Betreuung und Begleitung junger Menschen, die im besonderen Maße auf Unterstützung angewiesen sind, in den Bereichen Wohnen, schulische/berufliche Integration und soziale Integration bedarfsorientiertes, bedarfsgerechtes und konzeptionelles Arbeiten Unterstützung junger Menschen bei der individuellen Lebensplanung, bei der Perspektivenentwicklung und beim Aufbau von Netzwerken ...

Weiterlesen …

Zirkusprojektwoche „Superhelden“

Die Herbstferien stehen vor der Tür und somit auch unsere Zirkuswoche. In diesem Jahr laden wir euch unter dem Motto Superhelden ein. Los geht es in der zweiten Ferienwoche vom Montag, dem 26. Oktober bis Freitag, dem 30. Oktober 2020. Hierbei kann zwischen den Workshops Balancekugel, Luftartistik, Einrad, Akrobatik, Clownerie, Diabolo, Leucht- und Feuerjonglage, Kostüm- und Kulissenbau gewählt werden. Montag begeben wir uns um 9:00 Uhr im Alternativen Jugendzentrum auf der Chemnitztalstraße 54 in die Fußstapfen eurer Superhelden. Die Kinder trainieren täglich von 9:00 bis 14:30 Uhr. Für das leibliche Wohl zum Mittag ist gesorgt. Danach gibt es bis 15 Uhr eine offene Bühne. Hier werden ...

Weiterlesen …

Antifaschistisches Engagement als Notwendigkeit

„Aktivismus, Hacking und Kunst im Kampf gegen die Barbarei unserer Zeit“ (pen.gg)

Pressemitteilung des AJZ e.V. Chemnitz vom 24.08.2020

Das Künstler*innenkollektiv PENG! hat mit der Antifa - Ausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz im Rahmen des Festivals „Gegenwarten“ erneut eine kontroverse Debatte zur Kunstfreiheit und staatlicher Unterstützung antifaschistischer Initiativen ausgelöst. Damit offenbart sich erneut die Notwendigkeit, einen konstruktiven Dialog zu antifaschistischen Bewegungen zu führen.

Weiterlesen …

Neues Kontaktbüro AJZ Streetwork

Ganz ohne viel "Tadaaa" und "BlingBling" haben wir heute schon mal ganz heimlich die Türen unseres neuen Kontaktbüros auf der Dresdner Straße 8-12 geöffnet. Ab sofort könnt ihr mit Euren Anliegen, Wünschen und zu Beratungen hier rein schneien. Alles andere (Kickern, Küche oder Dusche nutzen usw.) muss leider noch warten. Und die große Eröffnungsparty holen wir noch nach versprochen.

Bleibt cool.

Weiterlesen …